Telefon: +49 (0) 431 38 54 95 4  Mobil: +49 (0) 170 15 68 87 4  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ferienhaus mieten Mallorca | Ferienhaus Agentur und Finca Vermietung Mallorca

Artà

Arta - Eine kleine Stadt im Nordosten von Mallorca

Die Festung Almudaina in ArtaArtà bedeutet so viel wie Garten und wurde aus dem arabischen Wort "Gertan" abgeleitet. Arta ist eine Gemeinde auf Mallorca mit der gleichnamigen Stadt als Verwaltungssitz und befindet sich im Nordosten der Insel ca. 60 km von Palma entfernt.

 

Die angrenzenden Gemeinden Capdepera und Son Servera befinden sich im Osten bzw. Südosten, die beide bis zum 19. Jahrhundert zur Gemeinde Artà gehörten. Aus diesem Grunde sind die Höhlen von Artà "Coves d'Artà", die im heutigen Gemeindegebiet Capdepera liegen, nach der Gemeinde Artà benannt.

 

Lage

Südwestlich befinden sich die angrenzenden Gemeinden Sant Llorenc de Cardassar und Petra. Im Westen wird Artà durch die Gemeinden Son Serra de Marina und Santa Margalida begrenzt und die Bucht von Alcudia "Badia d'Alcudia". Im Norden grenzt das Mittelmeer an das Gemeindegebiet von Artà. Die 25 km lange Küste von Artà ist bis heute unbebaut geblieben und umfasst viele, schöne kleine Buchten, ebenso die hohen Felseinschnitte des "Cap des Ferrutx", die von Wanderfalken und Fischadlern bewohnt werden, den flachen Küstenstreifen bei Colonia de Sant Pere und die Dünenformation "sa Canova d'Artà".

 Die Einwohnerzahl von Arta betrug im Jahre 2013 ca. 7400 Einwohner.

 

Die Bergketten der "Serres de Llevant"

Die östlichen Bergketten der "Serres de Llevant" nehmen mehr als die Hälfte der Gemeindefläche von Artà ein. Der " Puig d'en Morell" ist mit 561 Metern der höchste der insgesamt acht Berge, die zur Gemeinde Artà gehören.Eine schöne kleine Finca in Arta

 

Oliven- und Mandelbäumen

Das Landschaftsbild von Arta ist geprägt durch große unbewohnte Gebiete, durch den Anbau von Mandelbäumen, Johannisbrot- und Feigenbäumen und das Vorkommen wilder Ölbäume und einzelner Kiefernwälder.

 

In den Bergen findet man hauptsächlich die für die Landschaft ebenfalls charakteristischen Olivenbäume. Die kleine Zwergpalme ist typisch für diese Region Arta und dient den Korbflechtern als Ausgangsprodukt.

 

Die ältesten Kunsthandwerke auf der Insel Mallorca sind die Korbflechterei und die Töpferei.

 

 

Die Festung "Almudaina"

Die alte Festung, die sich auf dem Stadthügel befindet, wird "Almudaina" genannt, was so viel heißt wie Burg und wahrscheinlich aus der Zeit der arabischen Besitzergreifung vom 10. bis 13. Jahrhundert stammt. Heute umschließt die massive Festungsmauer die Wallfahrtskirche "Santuari de Sant Salvador".

 

Fincas in Arta

Sie finden in unserem Portfolio sehr viele schöne Fincas in Arta. Hier eine kleine Auswahl.

Finca Florencia  in Artá mit Pool für 6 PersonenFinca Florencia in Artá mit Pool für 6 PersonenObjekt Nr. 95
Artàab 179,00 EUR pro Nacht
Strandnahe romantische Finca für 6 Personen ganz in der Nähe von Artá mit einem wunderschön, eingewachsenen, großen Pool, Klimaanlage, Kamin und Internet auf einem einmaligen Grundstück mit Zitrus- und Olivenbäumen für Ihren Mallorca Urlaub
Ebenerdige Finca Araminta mit Pool für 6 Personen bei ArtáEbenerdige Finca Araminta mit Pool für 6 Personen bei ArtáObjekt Nr. 117
Artàab 139,00 EUR pro Nacht
Hübsche, kleine Finca für 6 Personen, bestehend aus einem Haupthaus und einem kleinen Nebenhaus, ebenerdig erbaut in schöner ländlich ruhiger Lage mit privatem Pool und Kamin in Artá
Finca Florencia 2 für 2 - 5 PersonenFinca Florencia 2 für 2 - 5 PersonenObjekt Nr. 167
Artàab 149,00 EUR pro Nacht
Kleines gemütliches Feriendomizil für 2 - 5 Personen auf schönem Gartengrundstück ohne Pool im Nordosten von Mallorca mit Klimaanlage, WLAN, Kamin und BBQ
Finca Raimon für 6 Personen bei ArtáFinca Raimon für 6 Personen bei ArtáObjekt Nr. 190
Artàab 329,00 EUR pro Nacht
Familienfreundliche Finca für 6 Personen mit Pool und Klimaanlage im Nordosten Mallorcas